Fotografie

Im eigenen kleinen Studio führe ich nur private Fotoshootings durch, die ich als Grundlage für meine Composings verwende. Dies ist mein Hobby, kein Geschäftsbereich.

Ich mache also keine Beauty / Fashion-Bilder, keine "29,95 Euro Fußgängerzonen-Fotografie" und keine "Bilder zum sofort mitnehmen", weiterhin keine Passbilder, Tierbilder, Babybauchbilder und auch keine Hochzeits-Fotografie.

 

 

Model Release

Die Bezeichnung time for pictures steht in der Fotografie für eine Vereinbarung zwischen einem Fotomodell und einem Fotografen, bei der das Modell nicht mit einer Gage, sondern mit den Resultaten der Fotoaufnahmen für seine Dienste entlohnt wird.

Wenn Du daran Interesse hast, kannst Du Dich gerne bei mir per Facebook / WhatsApp melden!

Hier ist mein TFP Vertrag
zum >> Download <<

 

Ein Kritiker schrieb 2005:

"... Die ausgestellten Bilder haschen nicht nach oberflächlichem Beifall oder harmloser Zustimmung. Sie erregen teilweise Anstoß. Der Anstoß den die Bilder geben, hängt mit der Wahrheitsfrage der Kunst zusammen. Wer hat darüber zu entscheiden? ..."